Tag 5. Electric funeral

Der f├╝nfte Tag nach der ├ťbernahme war wohl einer der ersten Schl├╝sseltage. Ich konnte mir vorher nicht vorstellen, wie man ein Haus an einem Tag so auseinander nehmen kann, wie wir es an diesem Tag gemacht haben. Der Elektriker zog die moderne Digitalisierung in Form von LAN-Kabeln durch die alten Mauern. Von unten nach oben erreichte das orangefarbene Kabel jede Etage und sollte von dort aus in Zukunft noch weiter verteilt werden....

5. August 2019

Tag 1. Make some noise

1.8.2019 In aller Herrgottsfr├╝he aufgestanden, gefr├╝hst├╝ckt und ab ins vollgepackte Auto Richtung Norden. Gegen den Stau auf der Autobahn. Um acht Uhr ist die ├ťbergabe. Das Protokoll in der Tasche, unsicher, was mich erwartet. Ich habe viel ├╝ber ├ťbergaben geh├Ârt, aber noch nie eine gemacht. Um 8:00 Uhr klingelt es an der T├╝r: ÔÇťMoin, wir sollen hier was abrei├čen.ÔÇŁ Eigentlich war der offizielle Einzug der Gewerke erst f├╝r den n├Ąchsten Tag geplant, aber ich habe unserem Baukoordinator die Deadline gesetzt, innerhalb von 4 Wochen alle Umbauarbeiten abgeschlossen zu haben....

1. August 2019

Tag 0: Wie wir mal ein Haus kernsanierten

Irgendwann war die Entscheidung gefallen. Das Kind war gezeugt, der Baum gepflanzt. Es fehlte nur noch das Haus. Bauen wollten wir irgendwie nicht. Zu gro├č, zu abstrakt. Also machten wir uns auf die Suche nach einer Bestandsimmobilie, die unser neues Zuhause werden sollte. Bei eBay-Kleinanzeigen tauchte pl├Âtzlich ein Haus mit Garten auf. Zwei Besichtigungen des Siedlungshauses von 1976 und der Zuschlag des Verk├Ąufers. Zack: Hausbesitzer. Wer jetzt denkt: Einziehen und wohlf├╝hlen, hat die Rechnung ohne den Ist-Zustand des Hauses und unsere Vorstellungen gemacht....

31. Juli 2019 ┬Ě Henning Gro├č