Social-Media-Guide: die optimal Länge von Postings

Aller paar Wochen tauchen im Netz neue Visualisierungen auf, die zeigen sollen, welche Postings in sozialen Netzwerken einen höchstmöglichen Impact erzeugen. Generalisierungen a la „die ideale Länge von Postings“ haben das Problem, dass sie eben doch nicht „ideal“ und universal anwendbar und nicht auf jedes Unternehmen oder jede Kommunikationsstrategie übertragbar sind, da Content und Zielgruppe u.U. vom Durchschnitt abweichen. Daher sind diese verallgemeinerten Handlungsempfehlungen genau nur dies: Empfehlungen.

Ein professionelles SoM-Management mit integriertem Controlling und vorab festgelegten KPIs hilft jedem Unternehmen dabei, herauszufinden ob und wie weit die eigenen Ergebnisse vom Schnitt abweichen – und die eigenen „idealen“ Textlängen zu finden.

In diesem Stylesheet hat Buffer für die Visualisierung einen Zoo gewählt. Warum? Keine Ahnung.

TheinternetIsAZoo-e1413838839489

via Socialmediaweek Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 × drei =